Flohmärkte in Deutschland

Flohmärkte in Deutschland

In jeder Großstadt gibt es mittlerweile mehrere Veranstalter, die regelmäßig an bestimmten Plätzen Flohmärkte organisieren. Hier gibt es die traditionellen Trödelmärkte, daneben aber auch

  • Antikmärkte
  • Flohmärkte für Kindersachen
  • Mädelsflohmärkte mit Gebraucht-Kleidung und -Accessoires zu kleinen Preisen
  • Schallplatten-, CD- und DVD-Märkte
  • Comic-Märkte, auf denen man Erstausgaben, aber auch neueste Comichefte von Sammlern und anderen Privatleuten erstehen kann
  • Modellbau-Märkte, auch zum Fachsimpeln
  • Nachtmärkte, die in den Abendstunden stattfinden und entweder traditionelle Ware anbieten, aber auch thematisch bestimmte Ausrichtungen haben können
  • Jahreszeitlich ausgerichtete Trödelmärkte
  • Trödelmärkte, die sich auf ein bestimmtes Thema konzentrieren, wie beispielsweise Pflanzen, mechanische Musikinstrumente oder Uhren

Wo gehen Sie trödeln?

Trödelmarktenthusiasten besuchen meist die Märkte in der Umgebung. Wir selbst versuchen, in einem Radius von zwanzig Kilometern um unseren Wohnsitz zu bleiben, damit An- und Abfahrt nicht die Zeit auf dem Markt übersteigen. Manchmal ist es aber auch interessant, etwas weiter weg auf einen Flohmarkt zu gehen. Man kann einen Besuch bei Freunden, durch beispielsweise eine Geburtstagseinladung veranlasst, mit einem Gang über einen Trödelmarkt verbinden. Bei uns wird ein Städtetrip auch gerne mal so geplant, dass ein toller Trödel-Event damit zusammenfällt. Auch bei Ausflügen fahren wir gerne Trödelmarktschildern hinterher, um wieder mal etwas Neues zu erleben.

Bei der Recherche zu Trödelmärkten finden wir dann auch immer wieder interessante Meldungen zu beliebten Märkten. Hier zwei große Flohmärkte, die man mit einem Städtebesuch verbinden kann:

Riesenflohmarkt Berlin

Der Riesenflohmarkt in Berlin ist umgezogen vom Ostbahnhof auf das Trabrenngelände in Karlshorst. Das Datum für diesen riesigen Markt ist seit Jahren fix: Am 3. Oktober können die Besucher an über 800 Verkaufsständen vorüberschlendern und sich nach neuen, alten, bekannten und unbekannten Schätzchen umsehen. Seit 2018 ist die Trabrennbahn die neue Adresse für den Riesenflohmarkt Berlin.

Altstadtflohmarkt Hannover

Jeden Samstag kann man in Hannover den Altstadtflohmarkt besuchen. Er findet auf beiden Uferseiten der Leine statt. Dieser Flohmarkt besteht seit 1967 und hat den wöchentlichen Rhythmus seit 1972.

 

Share This Page